Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Weitere Informationen (auch wie die Konfiguration des Browsers geändert werden kann) finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Zustimmen

HAFENSPITZE in der Hansestadt Wismar





 

 

In einzigartiger Lage an der Spitze des „Alten Hafens“ entsteht ein Juwel für Urlaubsgäste. Die Eröffnung ist für den Sommer 2020 geplant.

Der charaktervolle Neubau vereint die historische Lage in der „Speicherstadt“ mit der Moderne in Form und Ausstattung.

Die 39 erlesenen Ferienappartements in der HAFENSPITZE - alle mit unverbaubarem Meer- und/oder Hafenblick - werden durch ein gastronomisches Angebot, ein Sonnendeck mit Sky-Bar, ein Spa-Konzept und Shoppingangebote im Erdgeschoß optimal ergänzt.

 

DATEN & FAKTEN

  • 39 Ferienwohnungen auf 3 Etagen
  • 2 bis 3-Zimmer-Appartements
  • Wohnflächen zwischen 43 und 97 m2
  • Balkon, Terrasse oder Loggia in jedem Appartement
  • gehobene Ausstattung
  • Gastronomie, Shopping und Spa-Bereich



Alle Appartements haben unterschiedliche, durchdachte Grundrisse. Die bodentiefen Fenster und Balkone schaffen viel Licht in den Räumen und bieten einen einzigartigen, offenen Ausblick auf das Meer und/oder den Wismarer Hafen.
 
Hochwertige Ausstattungen mit Fußbodenheizung und Vinylbelegen in Holzoptik, voll ausgestattete Küchen, barrierefreie Bäder und zeitgemäßes, technisches Equipment sowie erlesene Möblierung in drei edlen Farbkonzepten garantieren Ihnen einen einzigartigen Urlaub!
 
Es erwarten Sie exquisite Appartements in drei, maritim-urban geprägten Raumkonzepten:
 

Elegantes, zeitloses Design
in Kaffeetönen mit geölter Eiche,
schwarz und weiß.

 

Modernes Design in Grautönen
und anthrazit mit geölter oder
dunkel gebeizter Eiche
und schwarz und weiß.

 

Stylisches Design in den Farben
Aqua, dunkel gebeizter Eiche,
schwarz und weiß.

 

HANSESTADT WISMAR – zu jeder Jahreszeit ein Erlebnis!

 

Die altehrwürdige Hansestadt ist eine lebendige Stadt mit Stil und Charme, die für jeden etwas zu bieten hat und sich deswegen einer großen Beliebtheit auch unter den Urlaubsgästen erfreut. In der historischen Altstadt, die 2002 als UNESCO-Welterbe anerkannt wurde, finden Sie imposante Bauwerke der Backsteingotik, interessante Museen aber auch viele schöne Geschäfte, Restaurants, Cafés und Kneipen.

Lassen Sie sich am Alten Hafen vom Hafenflair verzaubern und in die Geschichte der Hansestadt entführen. Im Maritimen Traditionszentrum im "Baumhaus" oder bei einem fangfrischen Fischbrötchen direkt vom Kutter, erleben Sie die Hansestadt Wismar mit ihrer langen Seefahrertradition. Seien Sie dabei, wenn die großen Kreuzfahrtschiffe im Alten Hafen von Wismar anlegen.

Die historischen Baudenkmäler locken das ganze Jahr Besucher zu spannenden Rundgängen und Erzählungen ein. Doch in Wismar ist noch viel mehr los. Lassen Sie sich den Hering in allen Variationen während der Wismarer Heringstage im März schmecken. Das jährlich im August stattfindende Schwedenfest erinnert an die Zeit, als Wismar zu Schweden gehörte. Klassikliebhaber sollten die Festspiele Mecklenburg-Vorpommern nicht versäumen. In der Weihnachtszeit können Sie die stimmungsvolle Atmosphäre auf dem Weihnachtsmarkt in der Altstadt bei einem guten Punsch genießen oder die Seemannsweihnacht am Alten Hafen erleben.

 


ALTER HAFEN

Fischkutter, Segelyachten und Schiffe prägen
die maritime Atmosphäre am Alten Hafen.
Hier legen auch mehrmals im Jahr
beeindruckend die Kreuzfahrtschiffe an.

Die „Speicherstadt“ aus Backstein
ist Zeuge der historischen Bedeutung,
die im „Baumhaus“- dem kleinsten Gebäude
am Hafen, interessant erklärt wird.

Eine Hafenrundfahrt mit einem Fahrgastschiff
oder mit der Poeler Kogge "Wissemara"
bietet einzigartige Erlebnisse.

Und frischer Fisch schmeckt hier
besonders lecker!


ALTSTADT

Der „Alte Hafen“ mit der angrenzenden
Altstadt wurde 2002 in die
UNESCO Weltkulturerbe-Liste aufgenommen.
Die Altstadt Wismars gehört zu den
besterhaltenen, mittelalterlichen
Stadtkernen Norddeutschlands.

Geprägt ist die Altstadt durch historische
Backsteinbauten und monumentale
Backsteinkirchen.

Das historische Ambiente mit
abwechslungsreichem Kulturprogramm
wird ergänzt durch ein ansprechendes
kulinarisches und Shopping-Angebote.

 


STRAND

Lust auf ein Bad in der Ostsee?
Badeurlauber setzen vor der Tür der
HAFENSPITZE zur Insel Poel
mit ihren schönen Stränden über.

Oder Sie begeben sich auf eine
Entdeckungstour entlang der
mecklenburgischen Ostseeküste.
Gepflegte Sandstrände
erwarten Sie im Ostseebad Boltenhagen
und an der Wohlenberger Wiek.

An mehreren Orten locken verträumte
Naturstrände und die grandiose,
zweithöchste Steilküste Deutschlands.