Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Weitere Informationen (auch wie die Konfiguration des Browsers geändert werden kann) finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Zustimmen

Newsletter & Aktuelles

Auf unserer facebook Seite informieren wir Sie über die aktuellsten Ereignisse in Boltenhagen und Ostseeland. Lassen Sie sich hier für Ihre Auszeit an der Ostsee inspirieren!
 
 
   

 

Wir sagen "Danke"
allen Ehrenamtlern!


Die BAIS GmbH ist ab diesem Jahr Partner der landesweiten Initiative EhrenamtsKarte MV. Auf diesem Wege möchten wir alle Menschen würdigen, die sich bürgerschaftlich engagieren und freuen uns sehr diese Initiative zu unterstützen.
     

Seit Mitte August 2020 erhalten die Erhrenamtler 5% Rabatt auf die Mietvertragsendsumme bei einer Urlaubsbuchung in allen Ferienobjekten in Boltenhagen, Ostseeland und Wismar. Auch im Strandcafé Muschel in Boltenhagen (Mittelpromenade 31) erhalten sie einen Rabatt in Höhe von 5% auf die Gesamtrechnung.

Die Rabatte werden gegen Vorlage der Ehrenamtskarte gewährt. Die Karte kann beim Ministerium für Soziales, Integration und Gleichstellung MV beantragt werden: www.ehrenamtskarte-mv.de.

 
 
 
 

Foto: b&o Ingenieure/Kurverwaltung Boltenhagen

 

 

 

 

Die Düne in Boltenhagen wird begehbar

Parallel zur alten Strandpromenade entsteht beginnend zwischen den Strandaufgängen 2 und 3 bis zum Strandaufgang 20 auf einer Länge von knapp 2200 Metern ein drei Meter breiter Fußweg. Dazu werden vorgefertigte Rahmenkonstruktionen aus Stahl auf Pfählen verankert und mit Hartholz-Planken belegt. Auf gesonderten Platformen sollen entlang der neuen Promenade Strandhäuser für Strandkorbvermieter und die DLRG errichet werden.

Die auf der Hochwasserschutzdüne entstehende Promenade wird die Erlebbarkeit des Strandes und die Aussicht auf die Bucht der Ostsee für Besucher des Ostseebades erheblich steigern. Barierrefreie Zugänge ermöglichen auch älteren Menschen mit Rollatoren, Familien mit Kinderwagen und und Personen mit Handicap den Blick auf die Ostsee zu genießen.

Im Februar wurde der Startschuss für das Projekt gegeben. Die Bauarbeiten sollten vorausichtlich im Dezemebr 2020 abgeschlossen werden. Einmal im Monat haben Interessierte die Möglichkeit sich über die hochspannende Baustelle zu informieren. Über die Fortschritte des Projektes informiert die Kurverwaltung.

 
 
 
     
     
Essen Boltenhagen  

Wie ein knuspriger Leckerbissen nach Boltenhagen kam...

In Boltenhagen angekommen ist ein ganz besonderer Gast, dem es auf Anhieb gelang, einen festen Platz in der Speisekarte der „Kleinen Büdnerei“ einzunehmen. Er präsentiert sich - einmalig in Boltenhagen -  als Ostwestfälische Spezialität und stammt aus einer bekannten Event Location- dem „Seekrug“ in Bielefeld am Obersee. 

 

Lesen Sie hier mehr...

     
 
 
     

Buch Ostseebad

Foto: Daniel Heidmann

 

Boltenhagen Chronik bei BAIS erhältlich

Seit 65 Jahren forscht Herr Horst Günther – der Ortschronist -  zur Geschichte Boltenhagens. Sein Fundus an historischen Daten, Fotos und Geschichten beherbergt das lesenswerte Werk.

Die Chronik Boltenhagen ist nun in der dritten Auflage erschienen. Nach der 2. Auflage 2004 ergänzte Herr Günther die Chronik um die jüngere Vergangenheit des Ortes u.a. mit solchen Ereignissen wie der Bau der Weißen Wiek, die Aufhebung der Amtsfreiheit oder die neue Flagge des Ostseebades.

Den Weg zur Neuauflage hat die BAIS Geschäftsführerin Frau Kirsten Koch geebnet. Sie hat die ersten 100 Vorbestellungen angemeldet und sagt:  „Uns war es ein großes Anliegen, die Chronik für den Ort weiterzuführen. Wir wollten damit auch die Arbeit von Horst Günther anerkennen, der für Boltenhagen ein Goldschatz ist.“ (Quelle: OZ, 30.08.16 - zum Artikel...)

Die Boltenhagen Chronik erhalten Sie für 39,-€ an unserer Rezeption in der Ostseeallee 10.

     
     
     
     
Mehr lesen ...
 

Unser kostenloser Newsletter

  • informiert Sie über Neues aus Boltenhagen und dem Ostseeland
  • verspricht Sonderangebote und exklusive Rabatte

 

Melden Sie sich jetzt an!

NEWSLETTER - Anmeldung

Anrede:


Vorname und Name:


E-Mail*:


Ich möchte Informationen von BAIS per Email erhalten.
Bitte beachten Sie unsere Hinweise zum Datenschutz. Mit Ihrer Anmeldung erklären Sie sich damit einverstanden.


NEWSLETTER - Abmeldung

E-Mail*:

Ich möchte keine Informationen von BAIS per Email mehr erhalten.